Amt Altenpleen

Impressionen aus dem Amtsbereich

  • gallerie-01.JPG
  • gallerie-02.JPG
  • gallerie-03.JPG
  • gallerie-04.JPG
  • gallerie-05.jpg
  • gallerie-06.jpg
  • gallerie-07.JPG
  • gallerie-08.JPG
  • gallerie-09.JPG
  • gallerie-10.JPG
  • gallerie-11.JPG
  • gallerie-12.JPG
  • gallerie-13.JPG
  • gallerie-14.JPG
  • gallerie-15.JPG
  • gallerie-16.JPG
  • gallerie-17.JPG
  • gallerie-18.JPG
  • gallerie-19.JPG
  • gallerie-20.JPG
  • gallerie-21.JPG
  • gallerie-22.JPG
  • gallerie-23.JPG
  • gallerie-24.JPG
  • gallerie-25.jpg
  • gallerie-26.jpg
  • gallerie-27.jpg
  • gallerie-28.jpg
  • gallerie-29.jpg
  • gallerie-30.JPG
  • gallerie-31.JPG
  • gallerie-32.JPG
  • gallerie-33.JPG
  • gallerie-34.JPG
  • gallerie-35.JPG
  • gallerie-36.JPG
  • gallerie-37.JPG
  • gallerie-38.JPG
  • gallerie-39.JPG
  • gallerie-40.JPG

Wettervorhersage

Aktuell Morgen
bewölkt bewölkt
17.6 °C 18 °C
bewölkt bewölkt
Luftdruck: 1009.4 hPa
Niederschlag: 0.0 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 26 km/h
Windböen: 51 km/h
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus Ostsee

Prohn

Prohn liegt etwa 6 km nördlich von Stralsund. Zur Gemeinde mit einer Fläche von 16,16 km² und 2054 Einwohnern (Stand 31.03.2015) gehören die Orte Prohn, Muuks, Sommerfeld und Klein Damitz.

Urkundlich ist Prohn ab dem Jahre 1240 nachweisbar. Es wird angenommen, dass der slavische Gott "Perun" Namenspate stand. Zu dieser Zeit war Prohn ein Burgort, befand sich im Besitz des slavischen Fürsten Witzlaw I und diente dem Rügenfürsten zeitweilig als Verwaltungssitz auf dem Festland nach der dänischen Eroberung der Tempelburg Arkona 1168. Die stattliche Backsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert zeugte schon in vergangenen Zeiten vom Wohlstand, dessen gesicherte Grundlage Landwirtschaft, Fischfang, Handwerk und Handel bildeten. Diese gut ausgeprägte Wirtschaftsstruktur ist auch in heutiger Zeit vorhanden. Im Ort befinden sich Fleischer, Bäcker, Lebensmittelhandel, Apotheke, Volksbank, Postagentur, Raumausstatter, mehrere Ärzte, zwei Gaststätten, eine Regionale Schule und eine Anzahl von Handwerksfirmen.

Durch den Bau von zwei Wohnparks erhöhte sich seit 1990 die Einwohnerzahl wesentlich. Zu den Neubauten gehört auch ein Seniorenheim und eine behindetengerechte Kindertagesstätte.

 

... noch mehr Info`s finden Sie hier!

 

Gemeindeorgane Prohn

Bürgermeister der Gemeinde Prohn ist Herr Peter Messing.

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Prohn besteht insgesamt aus 12 Gemeindevertretern.

Die Gemeindevertreter der Gemeinde Prohn sind:
Herr Mathys, Herr Dr. Lang, Herr von Allwörden, Herr Ferse, Herr Gerhardt,
Herr Ahlmeyer, Herr Wedow, Herr Hoefs, Herr Blohm, Herr Rieve, Herr Hollensen und Herr Kuven.


Ausschüsse der Gemeinde Prohn sind der Finanzausschuss, der Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Bau, Verkehr u. Umwelt und der Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur u. Sport.
Die Ausschüsse werden durch Gemeindevertreter und sachkundige Bürger besetzt.

Gemeinde Prohn
Sprechzeiten


mittwochs, 16.00 - 18.00 Uhr
Im Gemeindebüro Prohn, Stralsunder Straße 32,
Tel. 038323/221
Herr Peter Messing