Amt Altenpleen

Impressionen aus dem Amtsbereich

  • gallerie-01.JPG
  • gallerie-02.JPG
  • gallerie-03.JPG
  • gallerie-04.JPG
  • gallerie-05.jpg
  • gallerie-06.jpg
  • gallerie-07.JPG
  • gallerie-08.JPG
  • gallerie-09.JPG
  • gallerie-10.JPG
  • gallerie-11.JPG
  • gallerie-12.JPG
  • gallerie-13.JPG
  • gallerie-14.JPG
  • gallerie-15.JPG
  • gallerie-16.JPG
  • gallerie-17.JPG
  • gallerie-18.JPG
  • gallerie-19.JPG
  • gallerie-20.JPG
  • gallerie-21.JPG
  • gallerie-22.JPG
  • gallerie-23.JPG
  • gallerie-24.JPG
  • gallerie-25.jpg
  • gallerie-26.jpg
  • gallerie-27.jpg
  • gallerie-28.jpg
  • gallerie-29.jpg
  • gallerie-30.JPG
  • gallerie-31.JPG
  • gallerie-32.JPG
  • gallerie-33.JPG
  • gallerie-34.JPG
  • gallerie-35.JPG
  • gallerie-36.JPG
  • gallerie-37.JPG
  • gallerie-38.JPG
  • gallerie-39.JPG
  • gallerie-40.JPG

Wettervorhersage

Aktuell Morgen
heiter bedeckt
4.8 °C 5 °C
heiter bedeckt
Luftdruck: 1011.8 hPa
Niederschlag: 0.0 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 14 km/h
Windböen: 22 km/h
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus Ostsee

Kramerhof

Die Gemeinde Kramerhof mit den Ortsteilen Groß Kedingshagen und Klein Kedingshagen, Groß Damitz, Kramerhof, Parow und Vogelsang ist 18,16 km² groß und hat 1788 Einwohner (Stand 31.03.2015). In alten Zeiten gehörte Kramerhof zur Flur des benachbarten Kedingshagen. Erstmals urkundlich erwähnt wurde es 1318. Insbesondere seit 1992 vollzogen sich innerhalb des Gemeindegebietes große Veränderungen. Mit dem Ausbau des gesamten Straßennetzes, wurde die Gemeinde zum beliebten Wohn- und Gewerbestandort. So entstanden Wohngebiete in Parow, Klein Kedingshagen und Groß Kedingshagen. Das größte Bauvorhaben der Bundeswehr in Mecklenburg-Vorpommern, die Marinetechnikschule,
entstand mit einem Investitionsvolumen von rund 600 Mio. DM in Parow. 


Auch der STRELAPARK gehört zur Gemeinde Kramerhof. Informationen zum STRELAPARK finden Sie unter diesem Link.

Einer der Höhepunkte des kulturellen Angebotes ist die Minimanufaktur Parow. Hier erfahren Sie alles rund um das vielfältige Angebot der Minimanufaktur. 

 

      
  Schlosshof in Parow       

  Teich im Dorfzentrum 

   Ansicht - Hafen von Parow                                                                    

  Parower Schlossanlage 

 

Gemeindeorgane Kramerhof

Bürgermeister der Gemeinde Kramerhof ist Herr Friedrich-Christian Seide.

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Kramerhof besteht insgesamt aus 12 Gemeindevertretern.

Die Gemeindevertreter der Gemeinde Kramerhof sind:

Herr Könnig, Herr Graske, Frau Helm, Herr Schulz, Herr Kirsch, Herr Golla,
Herr Busch, Herr Elias, Herr Breitkreutz, Herr Rach, Herr Heimlich und Herr Deeth


Ausschüsse der Gemeinde Kramerhof sind der Finanzausschuss, der Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Bau u. Verkehr, der Umweltausschuss und der Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur u. Sport.
Die Ausschüsse werden durch Gemeindevertreter und sachkundige Bürger besetzt.

Gemeinde Kramerhof

Sprechzeiten
jeden ersten Dienstag im Monat, 15.00 - 18.00 Uhr im Gemeindebüro

Am Gutshaus 4

18445

Parow

 

Telefon 03831 391013